Verabschiedung von der Urlaubsvertretung Pater Bettoy Joy Kalathinal

Prackenbach, den 27.08.2017

Die Pfarrreiengemeinschaft dankte ihrem äußerst freundlicher und liebenswerter Seelsorger

 

Moosbach/Prackenbach-Krailing. Die Zeit vergeht viel zu schnell und so hat sich Pater Bettoy Joy Kulathinal am letzten Wochenende von den Kirchenbesuchern der Pfarreiengemeinschaft von seiner vierwöchigen Urlaubsvertretung verabschiedet. Er wird am Mittwoch wieder nach Belgien zurückkehren, um dort sein Studium zur Promotion fortsetzen.

 

Bereits schon nach dem Vorabendgottesdienst am Samstag in Krailing wurde er vom Kirchenpfleger Peter Fleischmann mit einem kleinen Präsent verabschiedet und Pater Bettoy bat die Filialisten um ihr Gebet, dass er sein Studium weiter gut durchführen kann. Er lobte sie für ihr offenes Ohr bei Fragen, Problemen und Schwierigkeiten und sprach ihnen einen herzlichen Dank aus.

 

Auch am Sonntag in der Pfarrei St. Johannes in Moosbach sagte er allen ein „Wiedersehn“ und dankte zunächst dem lieben Gott für seine Gnade, dass er hier in Moosbach viele schöne Erinnerungen sammeln durfte. Er erwähnte dankend Pfarrer Josef Drexler, der ihn eingeladen hat und seine Arbeit hier sehr gut vorbereitet hat. Dann dankte er allen, die ihn bei seiner Arbeit als Priester und Seelsorger unterstützt und begleitet haben, ganz besonders die Mesnerin Margarete Früchtl und ihre Familie. Ganz herzlich bedankte er sich auch bei der PGR-Sprecherin Maria Rackl, beim Kirchenpfleger Frank Hornberger. Er erwähnte auch das Verständnis, sein indisches Deutsch zu verstehen. Er bat um ihr Gebet für sein Studium und wünschte Gesundheit und alles Gute.

 

PGR-Sprecherin Maria Rackl dankte im Namen der Pfarrei für seinen Dienst, den er mit großem Einsatz ausführte. Sie wünschte ihm weiterhin Gesundheit und Gottes Segen für sein Studium, das er mit Erfolg zu Ende führt und bat ihn weiterhin um sein Gebet. Als Anerkennung überreichte sie ihm ein kleines Geschenk.

 

Ehe Pater Bettoy Joy in der Pfarrkirche St.Georg in Prackenbach alle Kirchenbesucher mit dem Segen entließ, dankte er Pfarrer Josef Drexler für die Einladung zur Pfarrvertretung. Er schloss in den Dank besonders die beiden Mesnerinnen Thekla Holzapfel und Gerline Zweck sowie die Ministranten, den Kirchenpfleger Ferdinand Klement und die PGR-Sprecherin Margit Eidenschink mit ihren Familien ein und bat zum Schluss um ihr Gebet.

Margit Eidenschink dankte im Namen der Pfarrei Pater Bettoy für die übernommene Pfarrvertretung. Sie lobte seine freundliche Art und seine Bescheidenheit sowie das gute Deutsch. Für seinen weiteren Lebensweg wünschte sie ihm alles erdenklich Gute, vor allen Dingen Gesundheit und einen guten Abschluss der Studien. Als Zeichen der Wertschätzung überreichte sie ein kleines Präsent mit der Bitte, sich wieder an Prackenbach zu erinnern und vielleicht auch mal wieder zu kommen. Die Gottesdienstbesucher dankten ihrerseits mit einem langanhaltenden Applaus.

 

Foto: Verabschiedung in Moosbach Pater Bettoy, PGR-Sprecherin Maria Rackl und Mesnerin Margarete Früchtl

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Verabschiedung von der Urlaubsvertretung Pater Bettoy Joy Kalathinal